Crowdfunding-Kampagne “STADTRADELN in Halle (Saale) ermöglichen” erfolgreich

Die Crowdfunding-Kampagne „STADTRADELN in Halle (Saale) ermöglichen“ ist erfolgreich zu Ende gegangen und 2.375 Euro wurden eingesammelt. Es waren die vielen großzügigen Spenderinnen und Spender aus Halle und darüber hinaus, welche die Kampagne zum Ziel führten. Einer von ihnen ist…

WeiterlesenCrowdfunding-Kampagne “STADTRADELN in Halle (Saale) ermöglichen” erfolgreich

Crowdfunding-Aktion erfolgreich angelaufen: STADTRADELN 2022 in Halle (Saale) ermöglichen

2.150 Euro fehlen, damit Halle in diesem Jahr am STADTRADELN teilnehmen kann. Dabei handelt es sich um einen Städtewettbewerb. 21 Tage lang sollen möglichst viele Wege im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Die erste Jahreshälfte liegt hinter uns…

WeiterlesenCrowdfunding-Aktion erfolgreich angelaufen: STADTRADELN 2022 in Halle (Saale) ermöglichen
Read more about the article 2.150 Euro trennen Halle vom STADTRADELN 2022
2.150 Euro trennen Halle vom STADTRADELN 2022

2.150 Euro trennen Halle vom STADTRADELN 2022

Im November 2021 hat der Stadtrat beschlossen, dass Halle 2022 am STADTRADELN teilnehmen wird. Dabei handelt es sich um einen Städtewettbewerb, bei dem 21 Tage lang möglichst viele Wege im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden sollen. Die Verwaltung…

Weiterlesen2.150 Euro trennen Halle vom STADTRADELN 2022

Ein Architekturpreis für Halle

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Architekturinteressierte kommen in Halle auf ihre Kosten. Die Stadt Halle hat als einzige deutsche Großstadt mit mehr als 200.000 Einwohnenden den Zweiten Weltkrieg nahezu unbeschadet überstanden. Das hallesche Stadtbild zeugt bis heute von einer reichen Tradition von der Romanik über…

WeiterlesenEin Architekturpreis für Halle
Read more about the article Hilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!
Schatten eines Kindes, welches an die Hand genommen wird von einer größeren Person

Hilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Ende April fand die Klausurtagung des Jugendhilfeausschusses statt. Ein Schwerpunkthema war der Bereich „Hilfen zur Erziehung“, kurz HzE, worunter u.a. Erziehungsberatung, Familienhilfe, Wohngruppen, Vollzeitpflege, Heimerziehung fallen. Der Bedarf an Leistungen aus diesem Bereich ist in Halle sehr hoch und die…

WeiterlesenHilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!

Ursachen anstatt Symptome bekämpfen – Zur Zukunft der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt

Die Haushaltsverhandlungen sind beendet und es deutet sich an, dass das Land Sachsen-Anhalt die Schulsozialarbeit bis zum Sommer 2024 ohne Abstriche weiterfinanzieren wird. Zuvor hatte das Land angekündigt, dass die Kommunen einen Eigenanteil von 20 Prozent bei der Finanzierung übernehmen…

WeiterlesenUrsachen anstatt Symptome bekämpfen – Zur Zukunft der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt

Wir nehmen die Bildungsministerin beim Wort!

Mit der Zusammenlegung der Grundschulen „Wolfgang Borchert“ und „Am Zollrain“ entstand die größte hallesche Grundschule. Mit 434 Schüler*innen lernen an der „Otfried Preußler“, ehemals „Westliche Neustadt“ gerade einmal 9 Schüler*innen weniger, als an der größten Grundschule Sachsen-Anhalts im Magdeburger Stadtteil…

WeiterlesenWir nehmen die Bildungsministerin beim Wort!

Fraktion MitBürger & Die PARTEI unterstützt Grundschule “Westliche Neustadt”

Die Grundschule "Westliche Neustadt" entstand durch die Zusammenlegung der Grundschulen "Wolfgang Borchert" und „Am Zollrain“. Die Fusionierung erfolgte vorbehaltlich der Sanierung des zukünftigen Standortes in der Wolfgang-Borchert-Straße 40/42. Eine Sanierung ist bisher ausgeblieben, die Mängel am Schulgebäude mehren sich.Am 04.03.22…

WeiterlesenFraktion MitBürger & Die PARTEI unterstützt Grundschule “Westliche Neustadt”