Erschließung weiterer Trauungsorte
ERDGAS Sportpark

Erschließung weiterer Trauungsorte

Viele Kommunen ermöglichen mittlerweile standesamtliche Eheschließungen an außergewöhnlichen Orten, in einem besonderen Ambiente. So können sich Hochzeitspaare beispielsweise in Dortmund, Köln, Dresden und Chemnitz im Stadion des ansässigen Fußballclubs das Ja-Wort geben. Die Saalestadt bietet Heiratswilligen derzeit das Stadthaus, den…

Weiterlesen Erschließung weiterer Trauungsorte

Leben und Wirken von Marguerite Friedlaender würdigen

Zwischen den Klausbergen und der Straße Riveufer verläuft die Saalepromenade. Oberhalb liegt die Burg Giebichenstein, welche Sitz der Kunsthochschule BURG ist und lange Zeit Wirkungsort der Künstlerin und Keramikerin Marguerite Friedlaender war.Der Vorschlag zur Umbenennung eines Teilstücks der Saalepromenade in…

Weiterlesen Leben und Wirken von Marguerite Friedlaender würdigen

Mehr Bauspielplätze braucht die Stadt

Bauspielplätze sind pädagogisch betreute, von Kindern selbst gestaltete und gebaute Erlebnisspielräume. Kinder können hier Buden, Aussichtstürme und Brücken bauen. Das offene und niedrigschwellige Angebot ermöglicht es Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren, sich auszuprobieren und an der frischen…

Weiterlesen Mehr Bauspielplätze braucht die Stadt

Vielen halleschen Kreativen bleibt die Grundrente des Bundes vorenthalten

Die Stadt Halle (Saale) ist eine Kommune mit aktiver Freier Kunst- und Kulturszene und einem hohen Anteil an geringverdienenden Kunst- und Kulturschaffenden und Kreativen. Die Frage einer lebenswürdigen Rente ist für viele Menschen dieser Gruppen allerdings bislang ungeklärt. Das ändert…

Weiterlesen Vielen halleschen Kreativen bleibt die Grundrente des Bundes vorenthalten

Kommunale Demokratie braucht Transparenz

Der Stadtrat der Stadt Halle (Saale) wird durch eine Vielzahl von Beiräten und Gremien in seiner Arbeit unterstützt und beraten oder sie liefern Informationen und Erkenntnis, auf deren Grundlage Entscheidungen getroffen werden. Eine immer noch unvollständige Liste an Gremien würde…

Weiterlesen Kommunale Demokratie braucht Transparenz

Veröffentlichung der COVID-19-Statistik als Open Data

Das Interesse der Bevölkerung an der Entwicklung der Corona-Pandemie ist groß. Das zeigten nicht zuletzt die Zugriffszahlen auf den Livestream der zwischen Mitte März und Mitte Mai täglich stattfindenden Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Amtsärztin Dr. Christine Gröger und…

Weiterlesen Veröffentlichung der COVID-19-Statistik als Open Data

Werbeverzicht für Alkohol und Tabakwaren auf Werbeflächen der HAVAG

Am 23.11.2016 wurde der Oberbürgermeister durch den Stadtrat auf Antrag der Fraktion MitBÜRGER für Halle – NEUES FORUM beauftragt, darauf hinzuwirken, dass auf städtischen Flächen auf Werbung für Tabakwaren und Alkohol verzichtet wird. Begründet wurde dies unter anderem mit dem…

Weiterlesen Werbeverzicht für Alkohol und Tabakwaren auf Werbeflächen der HAVAG

Wie gut ist die Betreuungsqualität in Kitas in Halle-Neustadt?

Trotz sehr positiver Entwicklung in Halle-Neustadt kämpft der Stadtteil dennoch mit einer Vielzahl sozialer Problemlagen. Die Arbeit in den Kindertageseinrichtungen ist besonders in sozialen Brennpunkten entscheidend, um Kindern und deren Familien Hilfsangebote vermitteln zu können. Zur Betreuungsqualität in neustädtischen Kitas…

Weiterlesen Wie gut ist die Betreuungsqualität in Kitas in Halle-Neustadt?

Bewässerung von Jungbäumen

Die ersten drei Jahre sind bei einem Baum die entscheidenden. In Anbetracht der wiederholten Trockenperioden verlängert sich diese Zeitspanne auf fünf Jahre, insbesondere vor dem Hintergrund, dass Halle deutschlandweit die Stadt mit der niedrigsten Niederschlagsmenge pro Jahr ist. Besonders in…

Weiterlesen Bewässerung von Jungbäumen

Menschen mit Behinderung brauchen eine starke Vertretung durch einen Fachbeirat

Am 29.05.2019 beauftragte der Stadtrat auf Antrag der damalige CDU/FDP-Fraktion die Verwaltung, die Voraussetzungen für einen Behindertenbeirat zu schaffen. In der Begründung des Antrages heißt es unter anderem: „Um die gleichberechtigte Teilhabe zu fördern, ist eine Organisation nötig, die die…

Weiterlesen Menschen mit Behinderung brauchen eine starke Vertretung durch einen Fachbeirat