Miriam Schöps

Naturschutzbeirat
MitBürger

Miriam Schöps

Geboren 1982 in Halle. Förderschulpädagogin. Tätig als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Martin-Luther-Universtität Halle-Wittenberg.

Mitglied in folgenden Gremien

Naturschutzbeirat

Warum Kommunalpolitik?

Weil mir eine nachhaltige und partizipatorisch gestaltete Stadtentwicklung am Herzen liegt.

Meine Themen

Natur in der Stadt schützen – Freiraum und ‚Wohlfühlqualität‘ schaffen
Vielfalt in Bildungseinrichtungen in Halle als wichtige Ressource der Stadt ausbauen

Stell dir vor Bäume würden gratis WLAN aussenden. Wir würden sie überall pflanzen. Ein Jammer, dass sie nur die Luft produzieren, die wir atmen.  (unbek.)