Steffen Krutz

Sachkundiger Einwohner
Die PARTEI

Steffen Krutz

Geboren 1967. Metallurge & Flaneur.
Seit März 2020 Sachkundiger im Umweltausschuss.

Mitglied in folgenden Gremien

Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Ordnung

Meine Themen

Mein Plan als Beitrag für eine sehr gute Zukunft: Um Halle als führende Kultur- und Umweltstadt weiterzuentwickeln, wird der Berufsstand des Kultur- und Umweltbürgers eingeführt. Wer mindestens 3 Kulturveranstaltungen pro Woche besucht, bekommt seinen Lebensunterhalt von der GEZ bezahlt. Zusätzlich muss die kulturfreie Zeit teilweise dazu genutzt werden, mit mobilen Sauggeräten die Luft im Stadtraum blütenfrisch zu filtern. Dazu wird der §16U eingeführt sowie Sitz- und Liegebänke an den Messstationen aufgestellt. Der §16U wird darüber hinaus Grünenwähler mit aktuell üppiger Wohnfläche und Familien-Van dem Gentrifizierungsprogramm Silberhöhe zuweisen, damit sie ihre CO2-Bilanz aufbessern können. Das TipTopFinanzsystem dafür passt auf einen Kronkorken: unbedingtes Grundeinkommen und unbedingte Freiheit beim Wählen seines eigenen Steuersatzes. Bitte. Danke.

Halle ist für mich…

Halle.