Lang genug gewartet: Stadtrat Detlef Wend setzt Impuls für Freiraum für Jugendliche

Fragt man junge Menschen in Halle, was sie sich für ihre Stadt wünschen, ist die Chance groß, dass die Antwort in die Kategorie „Freiräume“ passt. Gerade im Wohngebiet Südpark in Neustadt sind öffentliche Räume, in denen junge Menschen ungestört ihre…

WeiterlesenLang genug gewartet: Stadtrat Detlef Wend setzt Impuls für Freiraum für Jugendliche

Die Lage verstehen: Fraktion trifft Arbeitskreis freier Träger für Hilfen zur Erziehung

Manche Probleme sehen von außen so aus, als ob sie einfach zu erklären wären und einfache Lösungen hätten. Die Entwicklung der Kosten der sogenannten "Hilfen zur Erziehung" (HzE) in Halle ist spätestens seit Mitte des letzten Jahrzehnts von vielen Seiten…

WeiterlesenDie Lage verstehen: Fraktion trifft Arbeitskreis freier Träger für Hilfen zur Erziehung

Prävention nicht nur beschließen, sondern umsetzen!

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Die Diskussion um Jugendgewalt in Halle hat eine Welle an mehr oder weniger ausgefeilten Lösungsvorschlägen verschiedener Fraktionen ausgelöst. Dieser Tatendrang ist nachvollziehbar, doch die Stadt muss sich auch fragen lassen, was eigentlich aus vorangegangenen Beschlüssen im Bereich Prävention geworden ist.…

WeiterlesenPrävention nicht nur beschließen, sondern umsetzen!

Für einen fairen Zugang zur Kindertagesbetreuung für benachteiligte Kinder

  • Beitrags-Kategorie:Antrag

STATUS beschlossen Die Förderung von qualitativ hochwertiger und inklusiver frühkindlicher Bildung in Kindertageseinrichtungen und Kinderkrippen ist ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen soziale Ungleichheit. Vor allem Kinder aus benachteiligten Familien, wie solchen mit armutsbetroffenen Eltern, niedrigen Bildungsabschlüssen und Migrationshintergrund, profitieren…

WeiterlesenFür einen fairen Zugang zur Kindertagesbetreuung für benachteiligte Kinder

Barrierefreiheit auch für die Website der Stadt

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Ein Behördengang ist für viele Menschen eine undurchsichtige und fordernde Angelegenheit. Dabei kann eine eingeschränkte Lesefähigkeit eine zusätzliche Hürde darstellen. Die sogenannte „Leichte Sprache“ kann Personen mit derartigen Einschränkungen das Leben etwas leichter machen. Dabei handelt es sich um eine…

WeiterlesenBarrierefreiheit auch für die Website der Stadt

Sicherheit ist nötig, aber „Druffhauen“ ist auch nicht hilfreich: Aktuelle Stunde zur Jugendkriminalität war ein erster wichtiger Schritt

„Das ist kein Thema, auf dem man sein parteipolitisches Süppchen kocht.“, hatte der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Detlef Wend, vergangenen Donnerstag zu Beginn der gemeinsamen Sondersitzung von Jugendhilfe- und Bildungsausschuss appelliert. Und tatsächlich fielen die meisten Ausschussmitglieder eher mit Nachfragen zu…

WeiterlesenSicherheit ist nötig, aber „Druffhauen“ ist auch nicht hilfreich: Aktuelle Stunde zur Jugendkriminalität war ein erster wichtiger Schritt