Der Klimabonus kommt: Verwaltung setzt Vorschlag der Fraktion MitBürger & Die PARTEI um

  • Beitrags-Kategorie:Pressemitteilung

Im Juni-Stadtrat brachte die Fraktion MitBürger & Die PARTEI einen Antrag zum sogenannten „Klimabonus“ ein. Dieser sollte ermöglichen, dass Jobcenter bei SBG II-Leistungsbeziehenden höhere Kaltmieten akzeptieren, wenn im Gegenzug die Heizkosten niedriger wären. Bisher wurden bei der Prüfung was „angemessene“…

WeiterlesenDer Klimabonus kommt: Verwaltung setzt Vorschlag der Fraktion MitBürger & Die PARTEI um

Mit dem Klimabonus Geld sparen, Anreize schaffen und Energiearmut vorbeugen

Strompreisschock, Gas-Umlage, Preis-Erhöhung bei den Stadtwerken: Ähnliche Meldungen sind aktuell nahezu jeden Tag zu lesen. Und während steigende Energiepreise uns alle belasten, klingen solche Meldungen vor allem in den Ohren von Menschen, die in Energiearmut leben – bei denen also…

WeiterlesenMit dem Klimabonus Geld sparen, Anreize schaffen und Energiearmut vorbeugen

Implementierung eines Klimabonus

  • Beitrags-Kategorie:Antrag

STATUS umgesetzt Es kann passieren, dass Grundsicherungsbezieher*innen in schlecht sanierte Wohnungen ziehen müssen, obwohl besser sanierte Wohnungen insgesamt günstiger wären. Diesen Fehlanreiz wollen wir mit unserem Antrag beseitigen, indem ein sogenannter "Klimabonus" eingeführt wird:Nach den Sozialgesetzbüchern II und XII tragen…

WeiterlesenImplementierung eines Klimabonus

Stellenausschreibung: Fraktionsreferent*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab 15.08.2022

Die Fraktion MitBürger & Die PARTEI ist mit sechs Stadträt*innen im Stadtrat der Stadt Halle (Saale) vertreten. Zur Unterstützung unserer inhaltlichen und organisatorischen kommunalpolitischen Arbeit suchen wir ab 15.08.2022 eine*n Fraktionsreferent*in (m/w/d) ------------------------------------------------ Ihre Aufgaben: Unterstützung und Beratung unserer Fraktionsmitglieder…

WeiterlesenStellenausschreibung: Fraktionsreferent*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab 15.08.2022
Read more about the article Hilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!
Schatten eines Kindes, welches an die Hand genommen wird von einer größeren Person

Hilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Ende April fand die Klausurtagung des Jugendhilfeausschusses statt. Ein Schwerpunkthema war der Bereich „Hilfen zur Erziehung“, kurz HzE, worunter u.a. Erziehungsberatung, Familienhilfe, Wohngruppen, Vollzeitpflege, Heimerziehung fallen. Der Bedarf an Leistungen aus diesem Bereich ist in Halle sehr hoch und die…

WeiterlesenHilfen zur Erziehung: Prävention statt Intervention!

Ursachen anstatt Symptome bekämpfen – Zur Zukunft der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt

Die Haushaltsverhandlungen sind beendet und es deutet sich an, dass das Land Sachsen-Anhalt die Schulsozialarbeit bis zum Sommer 2024 ohne Abstriche weiterfinanzieren wird. Zuvor hatte das Land angekündigt, dass die Kommunen einen Eigenanteil von 20 Prozent bei der Finanzierung übernehmen…

WeiterlesenUrsachen anstatt Symptome bekämpfen – Zur Zukunft der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt