Crowdfunding-Aktion erfolgreich angelaufen: STADTRADELN 2022 in Halle (Saale) ermöglichen

2.150 Euro fehlen, damit Halle in diesem Jahr am STADTRADELN teilnehmen kann. Dabei handelt es sich um einen Städtewettbewerb. 21 Tage lang sollen möglichst viele Wege im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Die erste Jahreshälfte liegt hinter uns…

WeiterlesenCrowdfunding-Aktion erfolgreich angelaufen: STADTRADELN 2022 in Halle (Saale) ermöglichen

Ein Architekturpreis für Halle

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Architekturinteressierte kommen in Halle auf ihre Kosten. Die Stadt Halle hat als einzige deutsche Großstadt mit mehr als 200.000 Einwohnenden den Zweiten Weltkrieg nahezu unbeschadet überstanden. Das hallesche Stadtbild zeugt bis heute von einer reichen Tradition von der Romanik über…

WeiterlesenEin Architekturpreis für Halle

Stellenausschreibung: Fraktionsreferent*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab 15.08.2022

Die Fraktion MitBürger & Die PARTEI ist mit sechs Stadträt*innen im Stadtrat der Stadt Halle (Saale) vertreten. Zur Unterstützung unserer inhaltlichen und organisatorischen kommunalpolitischen Arbeit suchen wir ab 15.08.2022 eine*n Fraktionsreferent*in (m/w/d) ------------------------------------------------ Ihre Aufgaben: Unterstützung und Beratung unserer Fraktionsmitglieder…

WeiterlesenStellenausschreibung: Fraktionsreferent*in (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab 15.08.2022

Kürzungen an der Uni Halle sind nicht hinzunehmen

Dramatische Kürzungen bedrohen die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. So sollen über die kommenden Jahre 230 Stellen gekürzt werden. Bis zu 30 Professuren werden mittelfristig wegfallen – von der Rechtswissenschaft, der Bioinformatik über die Politikwissenschaft bis zu kleineren Fächern wie der Japanologie oder…

WeiterlesenKürzungen an der Uni Halle sind nicht hinzunehmen

Jahresrückblick 2021

  • Beitrags-Kategorie:Amtsblatt

Die Geschehnisse in unserer Stadt wurden auch 2021 durch die Corona-Pandemie geprägt. Auf Lockdown und Homeoffice im ersten Quartal folgte ein verhaltenes Frühlingserwachen.Mit den ersten umfangreicheren Lockerungen verspürten allerdings viele Bürger*innen den Drang nach Tanz, Feier und Vergnügen. Prävention statt…

WeiterlesenJahresrückblick 2021
Read more about the article Pressemitteilung der Fraktionen MitBürger & Die PARTEI, DIE LINKE, Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Wiedereinrichtung eines städtischen Forstamtes
Blick aus der Vogelperspektive auf den Wald der Dölauer Heid. Vereinzelt mischen sich braune Stellen unter das Grün. Besonders die falchwurzelnden Nadelgehölze sind größtenteils abgestorben.

Pressemitteilung der Fraktionen MitBürger & Die PARTEI, DIE LINKE, Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Wiedereinrichtung eines städtischen Forstamtes

Etwa 1250 Hektar Fläche nimmt der hallesche Stadtwald ein. Seit 2001 wird er durch das Betreuungsforstamt Naumburg gepflegt. Von den Hallenserinnen und Hallensern als Erholungsort geschätzt und genutzt, spielt er eine ebenso wesentliche Rolle mit Blick auf den Klimaschutz. Halle…

WeiterlesenPressemitteilung der Fraktionen MitBürger & Die PARTEI, DIE LINKE, Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Wiedereinrichtung eines städtischen Forstamtes

Zweite Pressemitteilung zum Bauvorhaben “Saalegarten”

Auf die Kritik unserer Fraktion am Bauvorhaben Saalegarten im Böllberger Weg reagierte der Baubeigeordnete René Rebenstorf mit dem ausweichenden Hinweis, dass dem Stadtrat die Planungsziele zum Zeitpunkt des Aufstellungsbeschlusses bekannt gewesen seien.„Dies können wir so nicht unkommentiert stehen lassen, denn…

WeiterlesenZweite Pressemitteilung zum Bauvorhaben “Saalegarten”